Über mich

Ich bin Astrid Förster und eine echte Augschburgerin.

Fotografieren ist meine Leidenschaft.

Aber was soll denn das „Pflaschdaschdoi“ heissen?

In Augsburg, meiner Lieblings- und Heimatstadt sagt man zu Pflastersteinen so. Und davon gibts viel. City of Kopfsteinpflaster.

Wie man sieht ist Augsburg mein Lieblingsmotiv, aber auch im Urlaub ist immer eine der Kameras dabei. Auch Bienchen und Blümchen sind vor mir nicht sicher.

Ich fotografiere mit Canon 80D, Sony alpha 6000 und der 360 Grad Ricoh Theta S. Ab und zu muss auch das iphone 7 reichen.  Mit Objektiven experimentiere ich gerne, auch ein Lensbaby zählt zu meinen Schätzen.

Alle meine in diesem Blog veröffentlichten Fotos unterliegen dem Urheberrecht.
Die Verwendung meiner Fotos – auch für private Zwecke – ist nur mit meiner ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung erlaubt.