Island 2 – immer noch verknallt in Strokkur

Ja es kann nicht sein, meinen Liebling Strokkur so schnell abzuhandeln und das dann auch noch zusammen mit Gullfoss dem behäbigen Riesen aus der Nachbarschaft

Es gibt kaum was schöneres wenn er ewig pumpt und atmet und dann….. endlich… ausbricht.

Diesmal ja auch mit perfektem Wetter, blauer Himmel, Sonne. Alle bester Laune.

Aber ein Bazi ist er weiterhin, lässt einen warten… vorallem wenn man Hochformat machen will, was echt anstrengend ist.

Mini Nachteil von sonem Wetter übrigens… Sonnenbrand

Gesucht: ein kleiner Geysir fürs Bad

Wer irgendwo einen kleinen Geysir zu kaufen sieht, bitte melden.

Hier sehen wir Strokkur in Action. Er ist Islands einziger aktiver Geysir.

Er spuckt, wanns ihm gefällt, mal nach 5 min, mal quälende armlähmende 15 min nicht, mal foppt er die Touris und bricht zweimal direkt hintereinander aus. Ich glaub der hat Spass dabei.

Man meint ihn lesen zu können nach dem 4. oder 5. Mal. Haha.

Also es geht los dass sich das kochende Wasser zurückzieht. (Das macht er manchmal mehrere Male, mal nur einmal, jedesmal ein Ahhh und Ohh)

dann entsteht eine dicke Blase, die immer grösser wird und immer weisser innen.

bis ihm der Kragen.. äh die Blase platzt

und dann gehts ab in unterschiedlicher Höhe. Aber ziemlich sicher immer höher als du die Kamera hältst. (ausser man hat das Weitwinkel drauf)

besonders lang lässt er sich Zeit, wenn zwei Kasperl ihn zum Hintergrund für ein Selfie degradieren

und danach ist erstmal ein Loch im Boden, das langsam wieder vollläuft.

ein tolles Naturschauspiel. Und schwer sich loszureissen! Gelang mir dann schon nach 1,5 h.

Hier noch der Versuch ein Video hochzuladen.