Nass und happy

Am Mittwoch wurde es nass… auf der Südküstentour

erst machte die Gischt des Wasserfalls Skogafass mich nass

die bunten Touristengeister fand ich sehr lustig

Am Blacksand Beach wurde es dann sehr heftig. Sturm, Regen, Gischt, Lavasand in der Luft. Und in meinem Mund.

Aber der Atlantik darf das schon mal. Dafür gibts tolle Wellen.

der Strand mit den Basaltfelsen ist superschön… und natürliches schwarz weiss.

das malerische Vik… noch nasser, noch windiger.

Dann lieber Fish and Chips Pause

wie trocken? wie kein Wind?

ein vergleichsweise langweiliger Ausflug zum Gletscher Solheimajökull.

aber dafür mit Eisbergen, wenn auch sehr dreckig von der Lava.

zum Abschluss wieder ein Wasserfall.

Der Seljalandsfoss. Und der hat was besonderes.

man kann hinten durchgehen

und wird ordentlich nass…

schön ist er!

Und es gab was besonderes… für mich… guckt das Video

Hihi, ein Wasserfall in der Pfütze.