Ausstellung „Zusammen in Vielfalt“ in der vhs Augsburg

Ja ich hab schon wieder eine Ausstellung, weil das macht sooooo Spass. Bilder gross ausdrucken, aufhängen, selbst bewundern und dann das Beste… Rückmeldung von Freunden, Bekannten, Fremden. Herrlich.

Die aktuelle Ausstellung enthält im ersten Stock Bilder des Akademie Jahrgangs 2019/20 und im zweiten Stock des Akademie Jahrgangs 2021/22, dem ich angehöre.

Wir stellen eine Werkschau aus, sprich das an dem wir gerade arbeiten, was uns gerade beschäftigt.

Hier meine Bilder, aber natürlich sind auch die der Anderen sehr sehenswert…

Die beiden Bilder heissen „Bellavista Batschlach“

(Ja klaro muss bei mir Batschlachfotografie dabei sein.)

Und dann hab ich noch was für mich eher untypisches, weil in der Akademie geht man auch mal raus aus der Batschlach, sprich raus aus der Komfortzone und rein in…

Vier schwarzweisse Bilder mit dem Titel „Willkommen“

Und dann gibts noch eine Serie, bei der jeder von uns ein Bild beigesteuert hat zum Thema Wabi Sabi, einer japanischen Kunstform, bei der das Unvollkommene und Vergängliche sehr reduziert dargestellt wird.

Aber schaut sie euch selber an, auf Wunsch gibts eine persönliche Führung der Künstlerin.. Einfach melden

Meine erste Ausstellung „Fokus auf Aux“

Seit letztem Donnerstag kann man in der Volkshochschule Augsburg eine grosse Auswahl meiner Augsburg Bilder bewundern.

Mehr unter http://www.afoefokus.com

Die Ausstellung hat den Untertitel „Bommel, Pyr und Freunde“

Auf drei Stockwerken gibt es Brunnenfiguren

die Fuggerei Serie

Strassenbahnen und der Kö

Nr. 28, der Verkaufsschlager bisher

Auch das Rathaus kommt nicht zu kurz

Mit und ohne Batschlach, der Augsburger Pfütze

Und auch mit dem Wochensieger der AZ

So warum haben alle Bilder Nummern? Weil mir die vhs die Möglichkeit bietet, die Bilder zu verkaufen.

Details und Preise unter http://www.afoefokus.com

Den besten Eindruck bekommt ihr aber direkt vor Ort.

Volkshochschule Augsburg Willy Brandt Platz