Sonnenaufgang in den Alpen

Schaut euch dieses Naturschauspiel an

7:21

Auf der Zugspitze ist das Putzlicht an.

Säuling in voller Schönheit

der Wald „brennt“

ist das ein Panorama? (links Zugspitze, rechts Säuling)

Das war echt so, hab nicht mal mit der Belichtung getrickst.

Es ist inzwischen 7:34

Die andern Berge sind a bissle neidisch weil sie nix vom Morgenrot mitkriegen.

und wer guckte auch zu?

Mein Kumpel von gestern

Schnee – Sonne – Berge

eine gute Kombi ist das.

Das Allgäu beiMarktoberdorf zeigt sich von seiner schönsten Seite

mit Hausberg1 Säuling

sanften Hügeln

Langlaufloipen

Sonne

und Sonnenuntergang

Hausberg2 Grünten

und Schnee Schnee Schnee soweit das Auge reicht

oder die Loipe gespurt ist.

Scheeeeeeeee.

Der Winter ist da!

Diese Woche gings los mit dem Schnee und da musste ich natürlich immer sofort lossausen.

Am Mittwoch gabs einen ordentlichen Schneesturm,aber da blieb er noch nicht liegen.

Freitag mittag gings dann richtig los. Hier vor dem Brandhorst Museum in München

Gleich nebenan bei der Pinakothek der Moderne

Pflanzen bekommen ein Häubchen

Eiszapfen wachsen

Am Samstag vormittag wurde es kurzzeitig zu Winterwunderland.

Nicht für alle so angenehm. Augustus sieht nichts mehr.

Merkur ist froh über den Helm, die hält wenigstens das Gesicht von Schnee frei.

Schneeidylle. Meint man, die Tauphase hat aber leider schon eingesetzt.

Herkules kriegt ein Ständchen.

Best of Advent in AUX

Jetzt ist er fast schon wieder vorbei, der Advent.

Es war auch heuer wieder ein Traum an Lichtern.

Sterne am Fuggerplatz

eher unweihnachtliches Geweih am Rathaus

Christkindlesmarkt in die Kugel gesperrt.

Lichterzelt

klassischer View

geht auch unklassisch

Pfützen bieten besonderes

Auch in Kugeln kann sich eine Kuppel spiegeln.

und dann hat doch tatsächlich auch mal geschneit

da freuen sich die Engel

und es swingt der Christkindlsmarkt

Merry Christmas!

Frühling gegen Winter

Und hier seht ihr die Highlights der Partie 1. FC Frühling gegen Spielvereinigung Winter.

Der Winter spielt wie immer in Weiss, der Frühling in gelb-grün.

1:0 für Frühling, die drei Flocken werden locker abgewehrt.

Ausgleich. Diese Kroken sind fast versunken.

Und der Winter dreht das Spiel. 1:2

Und wieder Ausgleich, das ist ein harter Kampf heute

Der Frühling versucht alles, trotzdem das 2:3 für den Winter.

Aber hier wieder der Ausgleich. Die gelben setzen mit Bollele dagegen.

Und der Einwechselspieler in lila entscheidet mit einem lucky punch in der Nachspielzeit die Partie.

Und so endet die Partie heute 4:3 für den Frühling. Ein richtungsweisendes Spiel, das auch langfristig dem Winter weh tun wird. Ich wage zu sagen, in 4 Wochen spricht niemand mehr von der Spielvereinigung Winter.