Light Nights – nicht sattsehbar

Es waren ja zwei Abende Light Nights.

Ja gleiches Programm, aber langweilig kann mir sowas nie werden.

Kennt ihr die?

Bunt ist schön

Die Kugel war dabei

Mit Schwesterkugel

Und Köpfhaus

Am Fuggerplatz war auch viel Licht

Und es war auch am Sonntag irre viel los

Viele rot grün weiße Herzen

Scheinwerfer machen schöne Sternchen

Gustls Tischdecken

Was war das vielseitig. Wahnsinn!

Auch fast ne Woche später komm ich ins Schwärmen.

so ein irrer Nebel

Heidanei war das heut morgen ein Nebel. Eine wahre Freude!

so irre, dass der Gustl das Rathaus fast nicht mehr gesehen hat.

das Taxi vorsichtig über den Rathausplatz geschlichen ist

die Zwoier kann sich ja ned verfahren

aber Fussgänger

müssen aufpassen

der Merkur schaut auch unruhig

gut dass der Kö schön hell ist

hier ist keiner

hier auch nicht

äh hier? keine Ahnung

möglicherweise ist das mein ICE.. vielleicht.

Another Wow!

Wusstet ihr…

Dass das Zeughaus im Krieg unversehrt blieb

Und daher der Dachstuhl original aus dem Jahr 1607 ist

Erbaut von einem gewissen Elias Holl

Bekannt durch andere unscheinbare Gebäude, auf die man gucken kann

Dass der Dachstuhl 4 stöckig ist

Gut da hätt man drauf kommen können

Ganz oben

Unter der Zirbelnuss

Zwischenstockwerk

Dachstuhl with a view

Irre! Eben mal wieder WOW!

Moonstruck

Kennt ihr den Film Moonstruck- Mondsüchtig mit Cher und Nicholas Cage?

Da passieren allerlei seltsame Dinge zu Vollmond.

Und diese Woche war genauso ein (fast) Vollmond!

Ich bin ihm mit der Kamera ein bisschen gefolgt.

Er hat sich als Lichtschwert für Georg gezeigt,

durch Häuser gespitzelt,

Handymasten verschönert,

mit Bäumen und

Oberleitungen gespielt.

Da musste sich der grosse Wagen echt anstrengen, dass er da mitkam

(Ja bisserl wacklig, aber auch aus der Hand!)

Best of Advent in AUX

Jetzt ist er fast schon wieder vorbei, der Advent.

Es war auch heuer wieder ein Traum an Lichtern.

Sterne am Fuggerplatz

eher unweihnachtliches Geweih am Rathaus

Christkindlesmarkt in die Kugel gesperrt.

Lichterzelt

klassischer View

geht auch unklassisch

Pfützen bieten besonderes

Auch in Kugeln kann sich eine Kuppel spiegeln.

und dann hat doch tatsächlich auch mal geschneit

da freuen sich die Engel

und es swingt der Christkindlsmarkt

Merry Christmas!

Nebel im Dunklen

Ja ich weiss, ich bin ein bisschen bekloppt. Geh um 5:40 aus dem Haus und freu mich über Nebel.

Aber seht selbst

Jakobsplatz. Guten Morgen an den einen Wachen in der Fuggerei

da ist irgendwo das Jakobertor…

good old Oinser

Augustus ist noch relativ deutlich

Rathaus und Perlach verschwinden oben schon ziemlich

Die gelben Lichter der Laternen machen es besonders mystisch

Einsamer Radler in der Philipine Welser Strasse

man stelle sich düstere Musik wie aus einem Thriller vor

das Theater kann man gerade noch erahnen

Nebelscheinwerfer an bei der Vierer in der Halderstrasse

gut dass der Zug Gleise hat. Ein Hotelturm war übrigens nicht da.

Und ist es nachvollziehbar, dass ich mich gefreut habe? 🤔