Ein Abenteuer!

Ganz genau es ging zum Blümchen pflücken… aber mit dem Hubschrauber.

Fire and Ice Tour

aber erst über Reykjavik

in die Berge

man sieht Vulkankrater und Gletscher

ja an das in die Kurve legen muss man sich erst gewöhnen (sensible schalten ca. 5 sec vor Ende des Videos ab)

hier aber auch als Foto.

paar Gletscherspalten waren auch da.

aber wir landeten sicher auf Schnee

mit tollem Blick

alles hier ist aus Schnee oder Lava

weiter gings über den Bereich in dem man gut sieht, dass die Kontinentalplatten Nordamerikas und Europas auseinander driften.

hier und da ist ein Krater

dann landeten wir in einem Geothermalgebiet.

überall qualmt, kocht und stinkt es.

aber schöne Farben gibts

ach ja es zischt auch… der da pfeift aus dem letzten Loch…

Also mein erster Hubschrauberflug…. war wirklich gigantisch!

Gesucht: ein kleiner Geysir fürs Bad

Wer irgendwo einen kleinen Geysir zu kaufen sieht, bitte melden.

Hier sehen wir Strokkur in Action. Er ist Islands einziger aktiver Geysir.

Er spuckt, wanns ihm gefällt, mal nach 5 min, mal quälende armlähmende 15 min nicht, mal foppt er die Touris und bricht zweimal direkt hintereinander aus. Ich glaub der hat Spass dabei.

Man meint ihn lesen zu können nach dem 4. oder 5. Mal. Haha.

Also es geht los dass sich das kochende Wasser zurückzieht. (Das macht er manchmal mehrere Male, mal nur einmal, jedesmal ein Ahhh und Ohh)

dann entsteht eine dicke Blase, die immer grösser wird und immer weisser innen.

bis ihm der Kragen.. äh die Blase platzt

und dann gehts ab in unterschiedlicher Höhe. Aber ziemlich sicher immer höher als du die Kamera hältst. (ausser man hat das Weitwinkel drauf)

besonders lang lässt er sich Zeit, wenn zwei Kasperl ihn zum Hintergrund für ein Selfie degradieren

und danach ist erstmal ein Loch im Boden, das langsam wieder vollläuft.

ein tolles Naturschauspiel. Und schwer sich loszureissen! Gelang mir dann schon nach 1,5 h.

Hier noch der Versuch ein Video hochzuladen.

Island ist ein Weitwinkelland

Alles ist weit oder hoch oder gewaltig. Oder alles zusammen.

Geht schon bei der Sonne am Meer los.

geht weiter bei Harpa

auch Pingvellir, der historische Versammlungsort ist nur weitwinklig zu erfassen.

die Kante da ist das Ende der nordamerikanischen tektonischen Platte

Gullfoss, der Wasserfall braucht auch viel Platz.

Nur die pinke Familie würde auch in eine normale Brennweite passen

da fehlt jetzt ein Programmpunkt für den ganzen Golden Circle… ?

ja der Bursche kriegt einen eigenen Blogeintrag. Hat er verdient.

Island – die Anreise und die ersten Stunden

so jetzt war es endlich soweit.

es ging nach Island

eindrucksvolle Wolkenschatten über dem Atlantik

das erste Highlight: Eyafjellajökull. Gut bekannt aus 2010

das zweite Highlight: Harpa, das Konzerthaus

bin jetzt schon verliebt

es ist übrigens 18:30 bei den Fotos

und innen noch irrer…

Da werdet ihr noch viele Fotos sehen von der „Harfe“

Die Waben der Fassade sind Basaltstrukturen nachempfunden, eine Form die Lava nach dem Erkalten einnehmen kann.

Die grösste Kirche hat auch eine Basaltoptik. Säulenförmig hier.

innen wunderbar schlicht gehalten.

Samstag abend

Was hab ich letzte Woche für einen Schmarrn geschrieben?

Höher gehts nicht? Quatsch. Diesmal Ulrich

Passend zum Sonnenuntergang

Servus frischgebackenes Welterbe!

Da isser, der „kleine“ Perlach

Guckuck

Blick zurück zum Vormittag

Bisserl Berge hinter Stadion

1 Stunde für 2 km

ja normalerweise bin ich schneller auf dem Weg zum Bahnhof.

Aber ….

Eine halbe Stunde Gewitter um 5 Uhr mit einem ordentlichen Wolkenbruch hat ausgereicht für etliche Ablenkung auf dem Weg…

dabei hatt ich ja gestern abend schon..

bzw

oder

es ging soweit, dass ich grad freiwillig Rotzug fahre um mehr Zeit zum Sortieren zu haben

Happy day Euch!

Viele Grüsse von der Pfützenjägerin

Sommernächte – höher und besser geht nicht

Ich hatte spontan die Gelegenheit, die Sommernächte vom Perlach aus zu fotografieren,

und das auch noch vom Balkon aus

Ein ganz netter Blick… na um genau zu sein war ich der Sprachlosigkeit… naja nahe…

Der Bommel

Und der Pyr in grün

Partyzentrale bebt

My hood

Dom mit Sonnenuntergangshimmel

Wie ? Höhenangst? Ich? Doch nicht auf dem Perlach.🤣🤩

Sommernächte – the beginning

Es sind wieder Sommernächte in Augsburg

DAS Strassenfest mit Musik, Licht und guter Laune

man sitzt da wo sonst die Oinser fährt

Gebäude kriegen Ausschlag

Kaiser sind verzückt

Kugeln glitzern um die Wette

Fotografen fotografieren wie verrückt (also wie immer halt)

Tolle Idee: Liveprojektion der Tanzenden auf die gegenüberliegende Fassade

Das macht sooooo Spass! Samstag gehts weiter für mich!

Rot grün weiße Zeitreise

Gestern war ich auf Zeitreise. In die 50er bis 90er.

Sommersport-Geschichten in Augsburg haben immer im Rosenaustadion stattgefunden.

Ob Leichtathletik

oder Fussball.

Grosse Namen haben hier gespielt

Rasen Betreten verboten (eh klar)

Panoramaview

Achtung Kurve

Ist die Pfütze extra für mich?

Danke!

Leider ist nicht mehr alles im Stadion so ganz in Ordnung

Aber grad deswegen spürt man die Sportgeschichte hier!

Und schön aussehen tut es auch noch.